In der Corona Zeit

Liebe Kunden!

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage, möchte ich Sie darüber informieren, wie es weitergehen kann.

 

Wir sind auf jeden Fall weiterhin für Sie da!

 

Informationsgespräche und Beratungsgespräche führen wir per Zoom Video oder Whatts App Video durch.

 

Gemäß §14a der Nds Corona Verordnung ist folgendes wieder erlaubt:

Die Vorbereitung auf und die Abnahme von Sachkundeprüfungen nach § 3 des Niedersächsischen Gesetzes über das Halten von Hunden (NHundG), die Vorbereitung auf und die Durchführung von Wesenstests nach § 13 NHundG, die Durchführung von Welpenkursen und Junghundekursen, die Durchführung verhaltenstherapeutischer Trainingseinheiten mit Hunden, das Training von Hund-Halter-Gespannen und das Training und die Prüfung von Rettungs- und Jagdhunden. 

 

Bitte beachten:

 

Die Teilnehmer müssen sich anmelden über den Kalender den ich regelmäßig in die Gruppe stelle oder bei mir. Wir sind zur Dokumentation  verpflichtet .

Sämtliche Trainingseinheiten finden mit dem Tragen einer OP oder FFP2 Maske statt ( ausgenommen derer die ein Attest haben).

Bitte haltet Euch an die Abstandsregeln, mind. 2m, besser noch 2 Leinenlängen! 

Bitte kommt pünktlich zu den Trainingseinheiten! Die Stunden gehen immer 45 Minuten, damit die eine Gruppe schon weg ist, wenn die nächste anreist! 

Bei Erkältungs Symptomen bleiben Sie bitte Zuhause !

 

Was sonst noch wichtig ist:             

Soweit für den Besuch der vorgenannten Bereiche Testungen vorgeschrieben sind, können dies PCR- oder PoC-Schnell- oder -Selbsttest sein. Die Tests müssen allerdings unter Aufsicht

durchgeführt werden. Dies ist

a) in einem zugelassenen Testzentrum möglich; kostenlose

Bürgertests können bei Bedarf auch täglich in Anspruch genommen

werden.

Zulässig ist jedoch auch

b) eine Testung direkt vor oder im Eingangsbereich eines

Geschäftes, eines Gastronomiebetriebes oder einer

Veranstaltung.

 

Und schließlich können

c) unter Aufsicht am Arbeitsplatz durchgeführte und bescheinigte

Negativtestungen verwendet werden.

Jede dieser Bescheinigungen kann innerhalb der 24 Stunden

beliebig oft verwendet werden. Kinder und Jugendliche bis

einschließlich 14 Jahren benötigen jenseits des Schulbetriebs 

keine negativen Testnachweise. Auch wer an Sitzungen

kommunaler Gremien teilnimmt, kann, aber muss sich vorher

nicht testen lassen.

 

Die inhaltlichen Änderungen in der CoronaVerordnung treten am

 Montag, 10. Mai 2021 in Kraft. Sie gelten zunächst

 bis zum 30. Mai 2021.

 

Auch die Geltungsdauer der Niedersächsischen

QuarantäneVerordnung wird bis zum 30. Mai 2021 verlängert.

 
 

 

Der Shop ist Mittwoch, Freitag und Samstag von 15-18h geöffnet. Bitte treten Sie einzeln ein !

Hier können Sie Regional und trotzdem Online einkaufen, wenn Sie es möchten www.schoones-hundezentrum.de/onlineshop . Bis Hude, Ganderkesee, Berne und Lemwerder liefern wir kostenlos!

 

,Bleiben Sie alle Gesund!

AKTUELLE NEWS während der Corona Zeit

Analysegespräche, Beratungsgespräche etc. führen wir auch gerne per Videoanruf durch!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Schoones-Hundezentrum