Unser Anwesen

Die Idee kam von Eva! 

Eva führt bei uns die DOG Ability Kurse durch !

Sie ist (bald) Hundepsysiotherapeutin und unterstützt uns hier im Betrieb!

 

Immer wieder kommt uns zu Ohren, wie ungepflegt es bei uns aussieht. 

Ja, Stimmt, manchmal könnte es aufgeräumter sein. Wir haben sehr viel zu tun und es sind auf dem ganzen Hof an jeder Ecke irgendwelche Baustellen.

Leider sind wir nicht in der Lage, mal eben ein paar Firmen zu beauftragen die die notwendigen arbeiten erledigen.

Zumal auch die Firmen zur Zeit keine Kapazitäten haben.

 

Aber egal darauf will ich nicht hinaus. 

Mir geht es um das viele "Unkraut" dass hier wächst!

 

Meine Lieben, ich verrate Euch jetzt ein Geheimnis

 

- es gibt gar kein Unkraut-

 

es gibt nur Wildkräuter!

 

Wir haben diesen Hof übernommen, es war ordentlich und die Wiesen kurz geschnitten!

 

Als erstes haben wir einige Obstbäume gepflanzt. Mit Unterstützung einiger Kunden wurden weitere Bäume gepflanzt. Ihr habt uns Weiden und Birken gebracht, die wir pflanzen konnten. 

 

Ich möchte Euch in Zukunft auf dieser Seite darüber informieren wie es weitergeht.

Warum welche Wiesen nicht gemäht werden und warum welche Bäume gepflanzt werden und so weiter. 

 

Wir können nur mit der Natur überleben, nicht gegen sie!

 

Ich werde Euch nach und nach darüber informieren warum es wichtig ist, dass eine Wiese einfach mal eine Wiese sein darf und warum Bäume so wichtig für uns sind!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Schoones-Hundezentrum